Verordnungen zum Pflanzenpass

Die Pflanzenpasskontrollen und weitere Pflanzenschutzmassnahmen stützen sich auf die Pflanzengesundheitsverodnungen PGesV des Bundes.

Über die Webseite des Bundesamts für Landwirtschaft, Eidg. Pflanzenschutzdienst haben Sie direkten Zugang zu den entsprechenden Rechtlichen Grundlagen:

  • Pflanzengesundheitsverordnung (SR 916.20) (PGesV). Verordnung über den Schutz von Pflanzen vor besonders gefährlichen Schadorganismen vom 1. Januar 2020
  • Verordnung des WBF und des UVEK zur Pflanzengesundheitsverordnung (916.201) (PGesV-WBF_UVEK) vom 1. Januar 2020 
  • Verordnung des BLW über phytosanitäre Massnahmen für die Landwirtschaft und den produzierenden Gartenbau (916.202.1) (VpM-BLW) vom 1. Januar 2020
  • Verordnung des BAFU über phytosanitäre Massnahmen für den Wald (916.202.2) (VpM_BAFU)

Hier finden Sie weiterführende Informationen: www.pflanzengesundheit.ch

Bekanntmachungen und Merkblätter des Eidg. Pflanzenschutzdienstes

Weitere Informationen zum Pflanzenpass und zu den Pflanzenpasskontrollen findet man auf verschiedenen Merkblättern und Bekanntmachungen des Bundesamtes für Landwirtschaft, BLW: Dokumentation / Merkblätter


Concerplant Bahnhofstrasse 94 5000 Aarau T 044 388 53 27 F 044 388 53 40 nfcncrplntch